Chorreise 2019 – Die Fulda, ein Reisebericht

MGV Frohsinn: Zu Gast im Fuldatal

Am 15. Oktober war es endliche wieder soweit, und der MGV Frohsinn aus Lülsdorf ging auf Chorreise. Das Ziel für 2019: Das romantische Rotenburg an der Fulda. Die Stadt mit den vielen Fachwerkhäusern und dem landgräflichen Schloss an der hessischen Fulda gelegen, war für drei schöne Tage unser  Domizil. Fast alle Sänger waren mit Ehefrau mitgekommen,, und viele inaktiven Mitglieder füllten die restlichen Plätze im Bus. Unser ausgewähltes Hotel verwöhnte uns am ersten Abend mit einem Dinnerbuffet in einem eigens reservierten Raum. Die fröhliche Stimmung in der Gruppe animierte sogar zum improvisierten Singen einzelner Sänger, deren Einsatz mit viel Beifall belohnt wurde.

Nach einem ordentlichen Frühstück ging es dann für einen Tagesausflug ins 25 km entfernte Bad Hersfeld, wo gerade das mit 850 Jahren älteste Volksfest Deutschlands, das Lullusfest, gefeiert wurde. Dem Gründer des Benediktinerkloster und der Stadt im Jahre 765 nach Christus , dem Erzbischof Lullus von Mainz, wurde mit diesem Fest der „5. Jahreszeit“, wie die Hersfelder es nennen, ein Andenken gesetzt, dass bis heute eine Woche lang gefeiert wird. Entsprechend voll  war dann auch die Innenstadt mit Ständen und Fahrgeschäften. Selbst die alte Stiftsruine nebenan fand Zuspruch und Besuche durch die Mitreisenden, auch wenn sich die meisten eher in das Getümmel des Volksfestes stürzten. Erst am Abend ging es dann zurück zum Hotel für ein üppiges Abendbuffet. Erneut wurde bei ausgelassener Stimmung gescherzt, gelacht und gesungen.

Zu schnell verging die Zeit, und es hieß am nächsten Tag Abschiednehmen. Die Rückfahrt durch den Regen verlief dann auch eher ruhig, denn die letzten beiden Tage forderten ihren Tribut. Volksfesttrubel und lange Abende unter Gleichgesinnten haben ihre Spuren hinterlassen, und alle freuten sich wieder auf zuhause.

Alle Mitreisenden waren sich einig. Dass eine Chorreise sich positiv auf die Stimmung und dem Verständnis untereinander auswirkt, und deshalb so viel Spaß macht. Alle dankten insbesondere dem Vorsitzenden des MGV Dieter Schumacher und seinem Vorstand für das Arrangieren dieses gemeinsamen Erlebnisses.

Impressionen von der Chorreise
An der Fulda Schloss Rotenburg Blick auf Rotenburg MGV Gruppenbild